4000 km für eine friedliche Welt

4000 km für eine friedliche Welt

so könnte das Resume für den diesjährigen fröhlichen Friedenslauf lauten. Bei strahlenden Sonnenschein, und ohne Gegenwind, nahmen ca. 1200 SchülerInnen aus vielen Nürnberger Schulen an diesem 7. Sponsorenlauf teil. Die diesjährige Schirmfrau Anne Chebu begeisterte die Laufenden und begleitete alle bis zum Ziel und den großen Ehrungen. Einzelne schaften knapp 30 Runden auf dem langgezogenen Kurs vor der Steintribüne des geschichtsträchtigen ehemaligen Reichsparteitagsgeländes. Ein Dank geht an allen Helferinnen und Helfern, die zu diesem Lauffest  beigetragen haben. Vom Bananenschälen, literweise Wasserausschenken, Brezenverkauf bis hin zum Auf- und Abbau der Laufstrecke mit allem was dazugehört. Allen hat es Spaß gemacht. Die erlaufenen Spenden kommen drei guten Projekten zu Gute, die auf dieser Webseite schon besprochen wurden. Eines davon unterstützt auch die Überarbeitung der Ausstellung „Wirksam ohne Waffen“, die 2014 (in Zusammenarbeit mit dem Bund für Soziale Verteidigung) im Friedensmuseum erstmals und bereits in vielen Orte des Landes gezeigt wurde. Die neue wird im Laufe des nächsten Jahres  zu sehen sein.

Der Friedenslauf naht – Tel. 0911/95 66 87 73 bei Regen

Der Friedenslauf naht – Tel. 0911/95 66 87 73 bei Regen

Nur noch wenige Tage bis zum Friedenslauf am 19. Juli 2018. Es haben sich ca. 1500 (!) Schülerinnen und Schüler angemeldet. Wenn das kein Spektakel wird! Die ersten werden starten um 8:30 Uhr und die letzten sicher zur Mittagszeit ins Ziel einlaufen. Alles ist gut vorbereitet. Alles? Nur ds Wetter kann noch ein Strich durch die Rechnung machen! Deshalb haben wir ab Mi., 18. Juli um 15 Uhr eine Hotline geschaltet um eine mögliche Absage (die nienamd will) mitzuteilen. Sollte das Wetter umschlagen: Rufen Sie: 0911/95 66 87 73! Auf dem AB wird Ihnen mittgeteilt, ob der Lauf stattfindet. Ansonsten wünschen wir allen Laufbegeisterten einen prima und erfolgreichen Friedenslauf 2018! Gäste sind natürlich HERZLICH WILLKOMMEN!