Wann:
26. März 2019 um 19:30
2019-03-26T19:30:00+01:00
2019-03-26T19:30:00+01:00
Wo:
Friedensmuseum Nürnberg
Kaulbachstraße 2
Preis:
kostenlos
Kontakt:

Bei uns ist er kaum bekannt. Und doch war er einer der großen Lehrer der Gewaltfreiheit, einer der sich immer eingemischt hat und mit seinen kreativen Ideen die internationale Friedensbewegung vorangebracht hat: Alberto l Abate (1931-2017), Soziologieprofessor in Florenz, war immer auch selbst dabei, auch wenn es brenzlig wurde wie damals in Bagdad 1991. Und seine Ideen haen uns inspiriert – weit über Italien hinaus. So steht sein pralles Leben auch für die Entwicklungsgeschichte der Friedensbewegung.

Veranstalter: Friedensmuseum

Einmischung erwuenscht