Wann:
5. Juni 2018 um 19:30
2018-06-05T19:30:00+02:00
2018-06-05T19:30:00+02:00
Wo:
Friedensmuseum Nürnberg
Kaulbachstraße 2
Preis:
kostenlos
Kontakt:

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit wird die Konfrontation auf die Spitze getrieben. In den USA läuft ein riesiges atomares Aufrüstungsprogramm: 1300 Milliarden US-Dollar in den nächsten 30 Jahren. Jetzt wurden auch die Einsatz-Leitlinien für Atomwaffen angepasst – weg von Abschreckung, hin zu noch mehr und „flexibleren“ Atomwaffen. Die anderen Atommächte rüsten ebenfalls auf. Selbst Wolfgang Ischinger, Chef der Münchner Sicherheitskonferenz warnt: Die Kriegsgefahr sei lange nicht so hoch gewesen!
2/3 der UN-Mitglieder wollen sich die angedrohte Welt-Zerstörung nicht länger bieten lassen. Sie haben 2017 einen internationalen Atomwaffen-Verbotsvertrag beschlossen. Die internationale Initiative ICAN bekam dafür den Friedensnobelpreis. Und was ist in Deutschland angesagt? Vortrag von Dr. Wolfgang Nick.

Veranstalter: Friedensmuseum

Stoppt die nukleare Eskalation!