Wann:
26. Oktober 2017 um 19:30
2017-10-26T19:30:00+02:00
2017-10-26T19:30:00+02:00
Wo:
Friedensmuseum Nürnberg
Kaulbachstraße 2
Preis:
kostenlos
Kontakt:

Vor 20 Jahren starb Fasia Jansen (1929 – 1997). Seit den 60er Jahren war sie bei den Ostermärschen gegen Atomwaffen dabei, ihre Lieder wurden zum Allgemeingut der Friedensbewegung. Ebenso engagierte sie sich auch in der Frauenbewegung oder bei sozialen Auseinandersetzungen. Doch wer kennt ihre persönliche Geschichte? Wie wurde aus der unehelichen Tochter eines afrikanischen Konsuls, aufgewachsen in Nazi-Deutschland, eine begeisternden Sängerin?
Wir wollen ihren Weg mit Filmclips und Bildern nachverfolgen – und uns von ihren Songs nochmal begeistern lassen.

Veranstalter: Friedensmuseum

Erinnerung an Fasia – die farbige Stimme der Friedensbewegung